email

AGB`s

Marine Surveyor          Yacht Deliver

 

Yacht Sachverständiger/Gutachter

de en fr it es pt tr gr dk nl no fi se ru pl

Berufsverband Profi-Skipper International

AGB`s

Kapt. Hansen v T/F: (+49)  02151 - 540566 v Mobil 0174-871 09 76 und  175 - 77 99 739 v E-Mail v

Ingenieur-Büro für Yachten und Schifffahrt sucht Mitarbeiter !

Spätere Übernahme des Büros möglich!!

Der staatlich subventionierte Bootskauf

 

Ihre Yacht in der Karibik, Reunion u. mehr


Yacht-

Ueberfuehrungen,

Check für Crew und Eigner

 

Surveyor

 

Versicherung bei Vermögensschaden/

Haftpflicht für Gutachter/

Sachverständige

 

Yacht-Beteiligungsangebot

 

Yacht-Überführungen:

Checkliste "Zum an Bord gehen..."

 

Checkliste

zur Überführung

Yacht-Delivery

Yacht - Registrierungen

Inhaltsverzeichnis

Sitemaps

 

Yacht-Gutachter, AGB`s und Preise

Folgende Domains werden verkauft:

www.yachtscout.info

www.yachtgutachter.eu

www.yachtinternational.de

www.yachtinternational.eu

www.yachtdeliver.eu

www.yachtregistration.de

www.skipper24.net

www.yacht-total.de

www.yachtueberfuehrung.eu

www.sailandcruise.eu

 

 
 
 
 

Der staatlich subventionierte Bootskauf

Man kann sich aber auch ganz einfach vom Staat einen gehörigen Batzen zum Bootskauf dazu schenken lassen.

Ganz richtig. Gut, dabei reden wir nicht vom deutschen Staat. Und es gibt natürlich auch Bedingungen. Und die gehen so. Schon seit vielen Jahren fördern die Franzosen ihre Überseegebiete – dazu gehören die Antilleninseln Martinique und Guadeloupe sowie einige kleinere Eilande um St. Barth oder die Iles des Saintes ebenso, wie beispielsweise La Réunion im Indischen Ozean – indem gezielte Investitionen in die Infrastruktur der DOM – TOM (so heißen diese Inseln; Departement d’outre-mer oder auch Territoire d’outre-mer) mit saftigen Subventionen unterstützt werden. Dazu gehören auch Investitionen in den für diese Überseegebiete so wichtigen Tourismus, und darunter wiederum fallen dann auch Charteryachten; sofern sie für mindestens fünf Jahre hier eingesetzt werden.


 

Darauf basiert der Deal einer französischen Charterfirma .

 Dieses Kauf-Charter-Modell heißt „Easy Owner“ und das besonders Attraktive daran ist, wie gesagt, die staatliche

 

Förderung von 55 Prozent des Kaufpreises (bei einem Katamaran, bei Monohulls sind es 45 Prozent).

 

Voraussetzung ist, auch das habe ich schon erwähnt, dass die Yacht für fünf Jahre in den französischen Antillen oder in einer Charterflotte im Pazifik stationiert wird. Während dieser Zeit können die Eigner bis zu 12 Wochen kostenlos in allen Revieren weltweit segeln.

 

Eine Beispielrechnung: Eine Oceanis 41 zum Neupreis von 233.994 Euro wird in der Karibik stationiert. Der Kaufpreis nach Subvention und Chartereinnahmen, die schon zu Beginn angerechnet werden, beträgt 102.956 Euro. Dafür hat man fünf Jahre lang je maximal 12 freie Segelwochen und bekommt das Schiff am Ende der Laufzeit ohne weitere Mehrkosten übergeben. Kein schlechter Deal, auch wenn man für in etwa den gleichen Preis vielleicht auch eine fünf Jahre alte Yacht sofort kaufen könnte...

 

 

 

 

Noch besser sieht die Rechnung mit einem großen Katamaran aus. Nehmen wir an, der Kunde kauft eine Catana Carbon 47 – der Listenpreis beträgt hier immerhin 920.208 Euro. In diesem Modell zahlt der Käufer jedoch nur 331.275 Euro und das wäre denn auch nach fünf Jahren noch ein echtes Schnäppchen: die gängigen Preise für eine fünf Jahre alte Catana 50 zum Beispiel sind bis zu doppelt so hoch!

 

Angeboten wird dies die Vermittlung von Kapt. D. Hansen durch eine Charteragentur, die bereits 30 Jahre Erfahrung mit den unterschiedlichsten Kauf-Charter-Modellen hat und die ihre Kunden denn auch umfassend beraten kann. Denn natürlich gibt es neben dieser eben beschriebenen Variante noch etliche andere Modelle, letztendlich ist die beste Lösung wie immer vom Einzelfall abhängig: Was für eine Yacht soll gekauft werden, wo soll sie stationiert sein. Wer sich jedoch tatsächlich für den Kauf einer gängigen, auch in Charter gut vertretenen Yacht interessiert, der sollte tatsächlich über eine Kauf-Charter Option nachdenken.

 

Die meisten Charterflotten der Welt basieren darauf und es gibt, nicht nur bei D. Hansen, viele bewährte Wege.

 

Sogar für gut erhaltene, nicht zu alte Gebrauchtyachten, die dann vielleicht noch zwei, drei Jahre lang eine Rendite verdienen sollen bevor die Eigner sich eventuell selbst auf den großen Törn begeben…
 

Home

Surveying

Deliver

Contact

Lexikon der Seefahrt

Yachtinternational

CE Zertifizierung von Sportbooten, die von ausserhalb der EU importiert werden sollen


Preise für CE Zertifikat

Auftragsformular


Bootsbau

Yacht (Jacht)-

Finanzierung

Mietkauf

Leasing

Buy-and-Charter

 

 

We offer   -   Webprojekt zu verkaufen: www.oldtimer-classiccars.eu  3.900 €

47809 Krefeld,  T: 0175-77 99 739 und 02151-540566, Hansen KG, HRA 4645  Amtsgericht Krefeld,

 

 

 

 

 

 

Suchmaschinenservice gratis!"Wir sind die Urheber aller Texte auf dieser Website und Eigentümer ihres Look-and-Feels. Uns gehört auch der ganze Code, der HTML-Code eingeschlossen, sowie die Inhalte. Wie Sie vielleicht wissen, können Sie sich den HTML-Code in einem Standardbrowser anzeigen lassen. Wir gestatten es Ihnen jedoch nicht, den Code anzusehen, denn wir sehen ihn als unser gesetzlich geschütztes, geistiges Eigentum an. Sie haben daher keine Erlaubnis, das zu tun. Darüber hinaus sollten Sie auch keine ganzen oder teilweisen Kopien von dieser Website anfertigen, denn wir wollen nicht kopiert werden. Wir gestatten auch keine Links auf unsere Website, ohne unsere Erlaubnis dazu gegeben zu haben".

 
  •